Loading...

Milföy Hamuru 1kg

Produktgruppe:

Artikelnummer:

bw07

Verpackungseinheit:

10

Asil elvan Milföy Hamuru ist ein traditioneller türkischer Blätterteig, der typischerweise aus mehreren hauchdünnen Schichten besteht. Mit unserer 1 kg Packung können Sie viele verschiedene Gerichte und Backwaren zaubern.

Nach dem Ausbacken ist Asil elvan Milföy Hamuru knusprig und leicht butterig im Geschmack. Somit eignet sich der Blätterteig ausgezeichnet für Tartes, Quiches, Strudel und viele andere Backwaren, die mit Hackfleisch, Zwiebeln, Käse, Spinat oder süßen Füllungen kombiniert werden können.

Schneiden Sie den Teig nach Wunsch zu und füllen oder belegen Sie die Teigstücke nach Ihren Vorstellungen – Milfoy Hamuru lässt sich stets einfach zubereiten, ist gelingsicher und schmeckt immer.

asil-elvan-food-kategorie_backwaren(01)

Rezeptidee: Feta-Käse-Taschen aus Milföy Hamuru

Zutaten:

  • 1 kg Asil elvan Milföy Hamuru Teig
  • 200 g Feta-Käse
  • 1 Ei
  • 1 Esslöffel Milch
  • Auf Wunsch Sesam

Anleitung:

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 200 ° Celsius vor.
  2. Schneiden Sie anschließend den Feta-Käse in Würfel und stellen Sie ihn beiseite.
  3. Rollen Sie nun den Asil elvan Milföy Hamuru Teig aus und zerteilen Sie ihn in ungefähr acht gleichmäßige Quadrate.
  4. Geben Sie auf jedes Quadratstück einen Esslöffel Feta-Käse und klappen Sie die Ecken der Teigstück diagonal zu. Drücken Sie die nun entstandenen Dreiecke an den Rändern mit einer Gabel ein. Somit sind die Ränder fest verschlossen und öffnen sich beim Backvorgang nicht.
  5. Verquirlen Sie im Anschluss das Ei mit der Milch in einer Schüssel und bestreichen Sie die Dreiecke mit der Masse. Abschließend können Sie noch Sesam auf die Milföy Harmuru Teigtaschen geben.
  6. Legen Sie die Teigstücke auf ein mit Backpapier ausgeschlagenes Backblechen und lassen Sie diese ungefähr 20 bis 25 Minuten ausbacken. Die Teigwaren sind gar, wenn sie eine goldbraune Farbe annehmen und knusprig sind.
  7. Nehmen Sie die Asil elvan Milföy Hamuru Teigtaschen aus dem Ofen und servieren Sie das Gericht heiß.

Guten Appetit!